Aktuelle Pressemeldungen der Kinderherzstiftung

November 2017

Narkosen bei Kindern: Anlass zur Sorge?

„herzblatt“, die Zeitschrift der Deutschen Herzstiftung für ein Leben mit angeborenem Herzfehler, widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Schwerpunktthema Kinderanästhesie
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Oktober 2017

Vorsicht vor Herzmuskelentzündung (Myokarditis): bei Grippe ist Schonung angesagt

Warnung vor Herzmuskelentzündung als Folge einer verschleppten Grippe oder vermeintlich banalen Virus-Infekten / Wie schützt man sich?
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Oktober 2017

Deutsche Herzstiftung zählt jetzt 100.000 Mitglieder

Schirmherrin Barbara Genscher begrüßt 100.000stes Mitglied: „Mitgliedschaften belegen wachsendes Bedürfnis nach Orientierung für seriöse Informationen.“
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

September 2017

Herzklappenersatz bei Kindern und Jugendlichen: Die individuell am besten passende Lösung finden

„herzblatt“, die Zeitschrift der Deutschen Herzstiftung für ein Leben mit angeborenem Herzfehler, widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Schwerpunktthema „Herzklappenersatz“
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

August 2017

Eltern aufgepasst: Leckere Rezepte für das Pausenbrot

Broschüre der Herzstiftung (kostenfrei) bringt mehr Farbe in die vollwertige Pausenverpflegung: in Kita, Schule und Betrieb
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

August 2017

Lebenswichtiger Arztbesuch: Herzstiftung mahnt Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) zur Kontrolle beim Arzt

Umfrage für bessere Versorgung der ca. 280.000 EMAH-Patienten in Deutschland gestartet / „Viele EMAHs sind nicht ausreichend versorgt“
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Juni 2017

Erste Hilfe bei Herzstillstand: Sofortige Herzdruckmassage unverzichtbar

Herzstiftung warnt: Laien-Defibrillator (AED) ist kein Ersatz für die kontinuierliche Herzdruckmassage / Notfall-Tipps für Ersthelfer

Herzrhythmus-Tag der Deutschen Herzstiftung

weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Mai 2017

Schwangere Frauen mit angeborenem Herzfehler müssen medizinisch sorgfältig betreut werden

„herzblatt“, die Zeitschrift der Deutschen Herzstiftung für ein Leben mit angeborenem Herzfehler, widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Schwerpunktthema „Schwangerschaft und Geburt“
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Mai 2017

Behördengänge mit Hürden: Rückendeckung für herzkranke Kinder

Sozialrechtliche Beratungsstelle der Kinderherzstiftung und Herzkind e.V. verhilft Eltern herzkranker Kinder und Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern zu ihren Rechten
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

April 2017

Ausschreibung: „Gerd Killian-Projektförderung“ 2018 auf dem Gebiet der angeborenen Herzfehler der Deutschen Herzstiftung e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 31. Juli 2017
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

März 2017

Synkopen bei Kindern: Plötzlich bewusstlos – was tun?

Kostenfreier Ratgeber informiert Eltern über Warnzeichen (wann harmlos, wann gefährlich?) und Maßnahmen für den Notfall
weiter zur vollständigen Pressemitteilung

Februar 2017

Tabakwerbeverbot: Jugendschutz darf nicht von Wirtschaftsinteressen der Politik blockiert werden

Deutsche Herzstiftung appelliert an alle Bundestagsabgeordnete für ein umfassendes gesetzliches Werbeverbot zu stimmen
weiter zur vollständigen Pressemitteilung