Vorteile nutzen

Mitglied werden

Als Mitglied der Kinderherzstiftung können Sie alle unseren wertvollen Service-Leistungen kostenfrei in Anspruch nehmen.

Mitglied werden

Auch im Jahr 2016 ein Seminar-Angebot

Wochenend-Seminar für Mütter chronisch kranker Kinder

Mütterwochenende

Mütter von herzkranken Kindern sind oft besonderen Belastungen ausgesetzt, die andere Mütter so nicht kennen. Dabei müssen nicht nur medizinische Herausforderungen bewältigt werden, auch die Geschwister und der Partner wollen nicht zu kurz kommen. Für sich selbst haben Mütter dann oft viel zu wenig Zeit. Aus diesem Grund bietet die Kinderherzstiftung unter dem Motto „Abenteuer Mutter“ fortlaufend interessante Wochenend-Seminare an, die finanziell bezuschusst werden und meist sehr schnell ausgebucht sind.

Das Seminar-Angebot "Abenteuer Mutter" ist mittlerweile seit Jahren ein fester Bestandteil im Angebot der Kinderherzstiftung. Das nächste Wochenende für Mütter besonderer Kinder zum Thema  "Vom sorgsamen Umgang mit Bindung und Loslassen" wird vom 07. - 09. Oktober 2016 im Haus Klara in 97299 Zell am See stattfinden.

Mütter sind unersetzlich, aber müssen sie deshalb rund um die Uhr für ihr Kind da sein?
Die erhöhte Hilfsbedürftigkeit eines besonderen Kindes lässt speziell die Mütter, aber auch die Kinder selbst, eine stärkere Bindung und Abhängigkeit erleben, die eine Loslösung erschweren.
Diese Prozesse werden oftmals durch belastende Emotionen wie Schuldgefühle zusätzlich gehemmt und bedürfen der besonderen Begleitung.
Alle Mütter, die sich einen Perspektivwechsel wünschen, auch um Verantwortung müheloser abzugeben oder Bindung neu zu erfahren, sind herzlich zu diesem Wochenende eingeladen.
Diese Tage beinhalten Bewegungs- und Entspannungseinheiten und führen im achtsamen und wertschätzenden Gesprächsaustausch zu neuen kreativen Lösungswegen.
Das Wochenende soll für Körper, Geist und Seele wohltuend sein.

Sie sind neugierig geworden, haben eine Frage oder möchten sich anmelden? Senden Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten zu oder rufen sie uns an (Telefon: 069 955128-145).